Die Bratensoße

inkl. 7 % MwSt.

Preis pro 1 ml:

In den Warenkorb

Die Bratensoße

7,50 

Zutaten: (6-8 Personen)

„Die Bratensoße“: 1 Glas
Rind (Hüfte oder Rücken): 1000 g
Zwiebeln: 500 g
Paprika: 400 g
Champignons: 200 g
Cherrytomaten: 150 g
Zwiebellauch: 100 g
Sonnenblumenöl: ca. 50 ml
Salz: n.G.
Pfeffer: n.G.

Zubereitung:

Schritt 1: Rindfleisch in ca. 0,5 cm breite und 3,5 cm lange
Streifen schneiden. Danach werden Zwiebeln, Paprika, Champignons und
Zwiebellauch in feine Streifen geschnitten und Sortenrein aufbewahrt. Die
Cherrytomaten müssen halbiert werden.

 

Schritt 2: Tipp: Alle Sorten werden einzeln
in der gleichen Pfanne angebraten und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer
gewürzt. Wichtig ist es, dass die Pfanne vor dem braten eine hohe Temperatur
erreicht, sodass das Bratgut auch die gewünschte Farbe erreichen kann und nicht
in der Pfanne anfängt zu kochen!

Rindfleischstreifen mit etwas Sonnenblumenöl braun anbraten. Danach werden die
Zwiebeln, Paprika, Champignons und Zwiebellauch mit etwas Öl einzeln in der
Pfanne gold-braun gebraten. Im Anschluss müssen die halbierten Cherrytomaten
kurz angeschwitzt werden.

Schritt 3: Nachfolgend alle angebratenen Zutaten wieder in eine heiße Pfanne geben und mit der geschüttelten „Die Bratensoße“ ablöschen, kurz aufkochen und für wenige Minuten ziehen lassen.

 

Tipp:

Das Rindergeschnetzelte können Sie super mit unseren hausgemachten Nudeln kombinieren.